• Trockenblumen Düsseldorf - Trockenblumenstrauß
  • Trockenblumen Düsseldorf - Trockenblumenstrauß

Trockenblumen in Düsseldorf

BLUMEN LEHMANN


Im Trend: Trockenblumen

Sie sind auf der Suche nach einem breiten Trockenblumen-Sortiment in Düsseldorf? Bei Blumen Lehmann am – Schwanenmarkt 24 – in Düsseldorf, finden alles, was Sie zum Selbstgestalten brauchen.

Das wachsende Interesse an natürlichen, rustikalen und handgefertigten Produkten trägt zu einer hohen Nachfrage nach Trockenblumen bei.

Trockenblumen punkten bei Haltbarkeit und können Monate oder sogar Jahre halten, sodass es sich um ein sehr vielseitiges Produkt handelt. Dieses zu 100 % natürlichen Produkt ist der Trend in 2023.



Trockenblumen in Düsseldorf kaufen

Trockenblumen sind der neueste Trend in der Welt der Floristik und in Düsseldorf gibt es viele Möglichkeiten, diese besonderen Blumen zu finden. Im Gegensatz zu frischen Blumen, die nach einigen Tagen verwelken, halten Trockenblumen mehrere Monate oder sogar Jahre.

Bei der Blumenbinderei Lehmann in Düsseldorf eine große Auswahl an getrockneten Blüten. Von getrockneten Rosen und Lavendel bis hin zu exotischen Trockenblumen wie Eucalyptus und Protea gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, um jedes Zuhause oder jedes Event zu schmücken.

Trockenblumen eignen sich auch perfekt als Geschenk für jeden Anlass.

Neben ihrer Schönheit und Langlebigkeit haben Trockenblumen auch viele praktische Vorteile. Sie erfordern keine Pflege und sind daher perfekt für Menschen mit wenig Zeit oder für diejenigen, die keine Erfahrung im Umgang mit frischen Blumen haben.

Wenn Sie auf der Suche nach Trockenblumen in Düsseldorf sind, finden Sie bei Blumen Lehmann eine Auswahl von über 40 Trockenblumen.


Trockenblumen sind so populär wie lange nicht

Getrocknete Blumen haben auch in Düsseldorf einen Popularitätsschub erlebt – und es ist nicht schwer zu erkennen, warum. Abgesehen davon, dass sie auf Ihrem Küchentisch oder Ihrer Fensterbank wunderschön aussehen, bieten diese Blüten viele Vorteile.

Da sie weder Licht noch Wasser benötigen, eignen sie sich perfekt für Räume mit wenig natürlichem Licht, Zweitwohnungen, Mietwohnungen oder das Büro.
Konservierte und getrocknete Blumen brauchen keine spezielle Behandlung und sie halten auch sehr viel länger als frische Blumen
Tatsächlich können Trockenblumen bei sorgfältiger Pflege jahrelang halten. Im Gegensatz zu künstlichen Blüten sind sie zu 100 % natürlich und biologisch abbaubar. Wenn Sie sich also um Ihren ökologischen Fußabdruck sorgen, sind Trockenblumen eine ziemlich gute Option.


Der Trocknungsprozess

Trockenblumen sind 100 % natürlich getrocknete und verarbeitete Produkte aus niederländischen und internationalen Gärtnereien. Niederländische Trockenblumen werden im Frühjahr ausgesät und nach der Wachstumsperiode im Sommer geerntet.

Die Blumen werden geerntet, wenn die natürliche Blüte voll ausgereift ist. Die Ernte von Trockenblumen erfordert viel Handarbeit. Einige Trockenblumen wie Helicrysum und Rittersporn werden noch immer von Hand mit Messern vom Feld geschnitten. Andere, wie Acroclinium und Lavendel, werden mit einer Sichel geerntet.
Dies unterstreicht einmal mehr den natürlichen, handwerklich-rustikalen Charakter von Trockenblumen.


Trockenblumen färben

Es ist auch möglich, bestimmte Trockenblumen mit speziellen Farben zu färben. So wird die Lebensdauer der Trockenblumen erheblich verlängert. Die Färbung ermöglicht es Ihnen kontinuierlich, trendige Trockenblumen in saisonalen Farben zu kaufen.


Wo kann ich Trockenblumen in Düsseldorf kaufen?

Mit dem wachsenden Interesse an Trockenblumen wird auch die Zahl der Anbieter, bei denen man Trockenblumen in Düsseldorf kaufen kann, immer größer. Bei Blumen Lehmann in Düsseldorf finden Sie eine große Auswahl. Beratung und Tipps zur Gestaltung sind inklusive.


Trockenblumen pflegen – unsere besten Tipps

Getrockneten Blüten sind einerseits langlebig, andererseits aber empfindlich. Bei richtigem Umgang halten die Trockenblumen jedoch Jahre und sogar Jahrzehnte. Besonders wichtig: Die Dekoration getrockneten Blüten ist ausschließlich für sehr trockene Innenräume geeignet.

Luftfeuchtigkeit schadet den getrockneten Blüten und führt zu Verformungen an den Blütenblättern und zum Schimmelbefall.

Deshalb dürfen die getrockneten Blumen nicht mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Das Staubabsaugen mit einem Staubsauger kann die getrockneten Blüten ebenfalls beschädigen. Optimal ist daher eine sanfte Reinigung mit einem Staubwedel. Eine weitere Möglichkeit die Trockenblumen zu von Staub zu befreien ist der Einsatz eine Haartrockners. Mit einem kühlen, nicht zu starken Luftstrom aus einem Haartrockner lassen sich die Blüten leicht entstauben.